ÜBER UNS

Can Cavall Blau:
Biolandwirtschaft als Familienbetrieb

Im ruhigen und landwirtschaftlich geprägten Inselinneren von Mallorca zwischen Sencelles und Binissalem bewirtschaften wir seit 2017 ein ca. 4 Hektar großes Stück Land. In Ergänzung zu unserer Pferdezucht kultivieren wir Wein, Oliven, Mandeln, Obstbäume und Gemüse. Besonderen Wert legen wir auf eine artgerechte Haltung unserer Tiere sowie eine nachhaltige und naturverträgliche Bodennutzung.

20211122_124237.jpg

UNSERE GESCHICHTE

Im Jahr 2017 haben wir unsere Finca übernommen, nachdem diese über mehr als 10 Jahre weitgehend unbewirtschaftet brach gelegen hatte. Sie war der ideale Ort für unsere Pferde, die neben Wasser aus dem fincaeigenen Brunnen reichlich Schatten unter alten Steineichen vorfanden. Und auch für uns, die wir fasziniert waren (und immer noch sind) von der wunderbaren Ruhe und dem traumhaften Blick über die benachbarten Weinfelder in die Tramuntana.

Nach zahlreichen Gesprächen mit unseren Nachbarn, die ihre Fincas seit vielen Jahrzehnten landwirtschaftlich bewirtschaften, sowie der intensiven Beschäftigung mit nachhaltiger Resourcennutzung und Biolandwirtschaft haben wir uns entschieden die Finca nach biologischen Grundsätzen und kleinteilig unter Anbau verschiedener Kulturen zu bewirtschaften, so wie es auf Mallorca traditionell üblich war.

Heute wachsen hier neben ca. 4000 Weinreben der autochtonen Sorte Mantonegro und Merlot mehr als 20 unterschiedliche Baumarten, insgesamt mehr als 500 Bäume. Neben Oliven (Arbequina und Picual) und Mandeln, verschiedene Zitrusarten (Orangen, Bitterorangen, Grapefruit, Zitronen, Limetten, Bergamotten), zahlreichen Granatapfelbäumen und anderen Obstbäumen auch Raritäten wie ein alter Maulbeerbaum oder "echte" Pinien. Gedüngt werden unsere Pflanzen ausschließlich mit Kompost aus hofeigenem Pferdemist. Zwischen den Bäumen ist genügend Platz für unsere Hühner, einige Gemüsebeete und auch unsere Pferde finden hier im Winterhalbjahr frisches Gras zum Weiden.

In Zusammenarbeit mit kleinen, lokalen Produzenten verarbeiten wir unsere Ernte nach von uns entwickelten Rezepten zu ganz besonderen Produkten, die wir im Direktverkauf vertreiben. Wir planen im Laufe des Jahres 2022 mit der "Tienda" unseren eigenen Hofladen zu eröffnen. Bis dahin können Sie unsere Produkte online bestellen, außerdem finden Sie uns auch einigen Wochenmärkten der Insel (Termine unter Aktuelles!).

Gemüse Picking

100% NATÜRLICH
  100% MALLORCA*

Von Beginn an bewirtschaften wir unsere Flächen nach ökologischen Grundsätzen, seit Ende 2021 sind wir auch offiziell als Biobetrieb registriert und befinden uns derzeit in der zweijährigen "Umstellungsphase". Wir sind außerdem Mitglied in der APAEMA, der mallorquinischen Biobauernvereinigung.

logo_apaema.jpg