APERO AMARGO

Sommerlich sonnig,
natürlich bitter, fruchtig süß.

Das ist der Charakter diese außergewöhnlichen Aperitifs, der auf Grundlage sonnengereifter, mallorquinischer Bitterorangen hergestellt wird.

Genießen Sie den Geschmack Mallorcas zusammen mit Freunden immer gut gekühlt, pur auf Eis oder aber auch in Mixgetränken.

16% Alkohol

IMG_0911_edited_edited.png

APERO AMARGO

Bitterorangen werden seit über 4000 Jahren kultiviert und sind schon im 11. Jahrhundert auch in Südeuropa angebaut worden, etwa 400 Jahre bevor die süßen Orangen ihren Weg nach Europa gefunden haben. Man findet die Bäume auf Mallorca in vielen alten Gärten, allerdings werden die Früchte heute kaum noch genutzt. Wegen ihres atraktiven Erscheiningsbildes und dem intensiven Dufts ihrer Blüten säumen sie als dekorative und wohlriechende Hochstämme zahlreiche Straßen und Plätze der Insel.

Auch im Garten von Can Cavall Blau befinden sich einige alte Exemplare. Auf der Suche nach einer Verwendung für diese Früchte haben wir das Rezept für den APERO AMARGO entwickelt. Dieser in Handarbeit und mit viel Zeit hergestellte Aperitif war zunächst nur für den privaten Konsum zusammen mit guten Freunden und Besuchern unserer Finca gedacht. Schnell wurden wir dann aber immer wieder darauf angesprochen, ob man den APERO AMARGO nicht auch erwerben könne bzw. warum wir diesen doch "sehr besonderen" Aperitif nicht in größerem Maße produzieren würden.

So stellte sich zunächst die Frage, woher eine ausreichend große Anzahl von Bitterorangen  bekommen, welche unbehandelt sind und geschmacklich mit der alten Sorte aus unserem Garten mithalten können. Nachdem uns in lokalen Baumschulen fast ausschließlich Bitterorangenbäume der Sorte "Sevilliana", die als Alleebäumchen vorgesehen waren und deren Früchte sich geschmacklich deutlich von unseren eigenen unterscheiden, haben wir uns dazu entschlossen, unsere eigenen, alten Bäume zu vermehren. Hierzu wurden andere Zitrusbäumchen mit Zweigen unserer vorhandenen Bitterorangenbäume aufgepropft. So können wir garantieren, dass wir Früchte mit genau der Qualität und dem Geschmack, welche wir für unseren APERO AMARGO benötigen, im eigenen Garten ernten können.

Als nächstes mussten wir uns einen lokalen Partner für die Herstellung suchen, denn obwohl der APERO AMARGO nach wie vor in relativ kleinen, exklusiven Mengen hergestellt wird, kam eine Produktion auf der heimischen Finca nun nicht mehr in Frage. Gefunden haben wir eine alteingesessene, familiengeführte Distillerie, die bereits im Jahr 1882 von Jorge Perelló Perelló im Nachbardorf LLubi gegründet wurde und noch heute von dessen Nachfahren geführt wird. Hier wird unser Aperitif aus unseren Früchten und nach unserem Rezept in alter handwerklicher Tradition, in einem aufwendigen Mazerationsverfahren hergestellt und unfiltriert abgefüllt.

20211122_143401.jpg

100% NATÜRLICH
100% MALLORCA

 

Sie erhalten APERO AMARGO in ausgewählten Bars auf Mallorca
und natürlich direkt bei uns in Sencelles oder im online Shop.